Mount Rainier NP

Mount Rainier - ein kleiner Hügel (4.395m) im US-Bundesstaat Washington.
Photobucket
Er lag mal fast auf dem umwegigen Weg von Seattles Flughafen nach Hause. Und da mich ganz in der Nähe die Müdigkeit übermannt hat beschloss ich den Sonnenaufgang da anzugucken. Da Nationalparks aber teuer sind (ausser man hat den Jahrespass den ich da noch nicht hatte), wollte ich morgens früh rein in den Park und wieder draussen sein bevor die Ranger zum kassieren auftauchen. An Gipfelbesteigung oder sowas war also nicht zu denken. Nichtmal wandern, nur ein bisschen Sonnenaufgang angucken:
Photobucket

Photobucket

Photobucket

Vom Mount Rainier hab ich leider nicht viel gesehen. Der Ausblick auf den Berg sah meist so aus (da, zwischen den Bäumen):
Photobucket
Nebel. Naja, kann man nichts machen.

Erst 50km weiter (da war ne Straße gesperrt. Die Umleitung bedeutete über 100km Umweg…) hab ich ihn dann sehen können:
Photobucket

Schön da. Ich glaub ich muss noch eine Washington-Seite machen…