Indiana Jones

Posted by Julian on Mai 29th, 2008 filed in Allgemein, Kultur (also soweit man das bei mir erwarten kann)

Trotz ungünstiger Umstände (dazu morgen mehr) hab ich heut langfristige (also seit Montag) Planungen umgesetzt und bin ins Kino gegangen. Es gab sogar Studentenermäßigung…
Ja, Film ehh klar, Indiana Jones. Die alten drei kenn ich nämlich noch von früher wo ich jung war, und sie gefielen mir gut, also wollte ich mal gucken was der neue so kann. Und ich muss sagen er kann so einiges. Naja, die Story ist nicht so der Brüller, insbesondere das Ende ist, sowohl bei Indy privat als auch generell nicht so ganz mein Geschmack, aber das ist sicher Geschmackssache… Aber ansonsten ist er ganz klasse. Vor allem für alte Indie-Fans echt sehenswert. Gute Action, schöne Verfolgungsjagden (diesmal mit russischem Militärgerät der 50er), lustig, manchmal ein wenig gruselig und die ganzen dämlichen Specialeffekts scheinen recht wenig zu sein (vermutlich eher gut gemacht als wenig…). Sehr schön.
Wer denken mag ist da sicher falsch, aber kurzweilige Unterhaltung bietet er zur Genüge!
Ach, der Text hier ist Mist. Ich bin begeistert!

Comments are closed.